Zahnarztpraxis A. G. Graz
Homepage
Teleskopbrücke gaumenfrei auf 11 eigenen Zähnen

Ein herausnehmbarer Zahnersatz auf 11 eigenen Zähnen. Die ersten Kronen (Primärkronen) sowie die zweiten Kronen (Sekundärkronen) wurden aus Edelstahl (kostengünstig) angefertigt.

Kosten für diese Versorgung ca. 5.300,- € abzgl. Kassenzuschuss.

Oben aufgeführte Preisempfehlung ist unverbindlich. Ein genauer Kostenvoranschlag ist erst nach individueller Untersuchung möglich. Die Erstellung eines Kostenvoranschlages ist für Patienten unverbindlich und kostenlos.
Heute wird für Teleskopkronen statt Gold lieber Zirkon genommen, weil es kostengünstiger und die Kronen passgenauer sind.

 

wpe11.jpg (17812 Byte)wpe10.jpg (18159 Byte)
wpeE.jpg (19431 Byte)wpe14.jpg (20165 Byte)

Teleskopierende Brücke wird empfohlen bei parodontal geschädigtem Gebiss. Sie lässt sich beim Zahnverlust ohne große Folgekosten erweitern.