Zahnarztpraxis A. G. Graz

Teleskopprothese mit Gaumenplatte mit 7
Teleskopkronen aus Gold

Die ersten Kronen (Primärkronen) wurden wegen der Passgenauigkeit aus Gold angefertigt, die zweiten Kronen (Sekundärkronen) sind aus Edelstahl (kostengünstig).

Kosten für diese Versorgung ca. 5.000,- € abzgl. Kassenzuschuss (Goldkosten werden nach Verbrauch berechnet - in diesem Fall ca. 700,- €). Heute wird für Teleskopkronen statt Gold lieber Zirkon genommen, weil es kostengünstiger und die Kronen passgenauer sind.

Oben aufgeführte Preisempfehlung ist unverbindlich. Ein genauer Kostenvoranschlag ist erst nach individueller Untersuchung möglich. Die Erstellung eines Kostenvoranschlages ist für Patienten unverbindlich und kostenlos.