Zahnarztpraxis A. G. Graz

Vollkeramikkronen

Ein festsitzender Zahnersatz in Form von Keramikkronen.

Vollkeramikkrone im Frontzahnbereich (ohne Metallanteil) - Kosten ca. 600,- € pro Krone abzgl. Kassenanteil ca. 200€

Oben aufgeführte Preisempfehlung ist unverbindlich. Ein genauer Kostenvoranschlag ist erst nach individueller Untersuchung möglich. Die Erstellung eines Kostenvoranschlages ist für Patienten unverbindlich und kostenlos.

 

Ein Kronensystem, welches dieselben Eigenschaften aufweist wie ein natürlicher Zahn, ist aus ästhetischen Gesichtspunkten zu bevorzugen. Mit dem Empress-1- und Empress-2-System kann diese Möglichkeit realisiert werden, weil sowohl Stiftaufbauten wie Kronen hergestellt werden können, welche ähnliche Lichtdurchlässigkeit und Reflektionswerte wie der natürliche Zahn haben, im Gegensatz zum gefrästen Gerüst eine sehr hohe Passgenauigkeit aufweisen und bisher die höchsten Festigkeitswerte von allen plastisch verformbaren und transluzenten Keramiken aufweisen. Optisch nicht sichtbare Übergänge von Rekonstruktion zu Zahn können wir dadurch selbst im sichtbaren Bereichen realisieren. Natürlich ist der technische und zeitliche Aufwand erheblich größer, als bei herkömmlichen VMK-Versorgungen.
Dank eigenem Labor können farbliche Anpassungen durch den jeweiligen (auch auswärtigen) Zahntechniker direkt am Patienten vorgenommen werden und so ästhetisch optimale Resultate erzielt werden, welche der Patient in der Entstehung mitverfolgen und mitbestimmen kann. Kurse für Zahnärzte und Zahntechniker über Vollkeramik-Restaurationen - speziell über die korrekte Einsetztechnik und spezielle Hilfsmittel - sind bei uns in Vorbereitung.